Schäfers Café in der Kunsthalle Bielefeld

Die einzigartige Atmosphäre im Herzen Bielefelds

Herzlich Willkommen im Schäfers!

Café – Restaurant – Lounge

cafe-schafers-kunsthalle-bielefeld

 Das Schäfers:

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist Schäfers Café in der Kunsthalle Bielefeld ein beliebter Treffpunkt für ein buntgemischtes Publikum jeden Alters.

Ob morgens, mittags oder abends – geniessen Sie unsere hausgemachten Speisen,
Kuchen und Torten. Entdecken Sie dazu eine reichliche Auswahl an Weinen, Bieren,Schäfers Cafe in der Kunsthalle Bielefeld im Varta Führer 2015
erlesene Tee- und Kaffeespezialitäten…

Dinieren Sie unter Palmen oder relaxen Sie in unserer Lounge – erleben Sie bei gutem Wetter unsere weitläufige Gartenterrasse bei einem Cocktail oder einem kühlen Drink.

Als Restaurant in exponierter Lage bietet Ihnen das Schäfers in hohen, lichtdurchfluteten Räumen 
einen aussergewöhnlichen Blick in den
Skulpturenpark
der Kunsthalle Bielefeld
– bei Einbruch der Dämmerung durch ein neues Beleuchtungskonzept eindrucksvoll in Szene gesetzt

 Das Schäfers im Varta-Führer 2015

 

In remember Schäfers, Café in der Kunsthalle Bielefeld eröffnet am 9. Januar 1994

 

Die Kunsthalle:

Die Kunsthalle Bielefeld ist ein Museum und Ausstellungshaus für moderne und zeitgenössische Kunst.

Die Kunsthalle Bielefeld wurde von dem Stararchitekten Phillip Johnson entworfen und im Jahr 1968 eröffnet. Durch die architektonische Verbindung von Ausstellungsfläche und Gastronomie in einem Gebäude setzte die Bielefelder Kunsthalle damit als erstes deutsches Museum einen ganz neuen Trend.

 

So finden Sie uns:

Sie erreichen das Schäfers von der Obernstrasse kommend durch den Skulpturenpark der Kunsthalle, von der Artur-Ladebeck-Strasse her
durch das Tor zur Caféterrasse oder durch den Museumsshop der Kunsthalle Bielefeld.
(Stadtbahn Linie 1 – Haltestelle: Adenauerplatz, Buslinien 87/95 – Haltestelle: Kunsthalle)

 

Das Schäfers-Team heißt Sie

Herzlich Willkommen!

Die Kommentare wurden geschlossen